Immelmann - Kranzniederlegung

 

 

| 18. Juni 2020, 10 Uhr | Dresden - Tolkewitz |

Zu Ehren Des Adlers von Lille

 

Kranzniederlegung
anlässlich des 104. Todestags von Max Immelmann
Treffpunkt: 09.45 Uhr  Tolkewitzer Friedhof, Haupteingang

 


Der sächsische Fliegerkreis der Gemeinschaft der Flieger deutscher Streitkräfte  trifft sich  alljährlich zu einer Gedenkveranstaltung für den Dresdner Jagdflieger Max Immelmann:   aus Respekt vor der fliegerischen Leistung des berühmten Piloten und mit dem Ziel der mahnenden Erinnerung an die verherenden Kriegsfolgen und als Verpflichtung, nicht nachzulassen in der Auseinandersetzung mit der Geschichte.

 

 

Pfingstgrüße und Storno vom Laage-Besuch

27. Mai 2020

 

Liebe Mitglieder und Freunde unseres Fliegerkreises Dresden,
    
unseren regulären Termin für den 25. Juni möchte ich hiermit offiziell absagen. Die Formalitäten für die Gaststätte (Abstände, Personenzahl etc.) sind leider noch nicht ganz klar. Damit wir da niemanden in "Gewissens-Konflikte" bringen, habe ich mich zu diesem Schritt entschieden.

 

Aus jetziger Sicht wird die Kranzniederlegung am Todestag von Max Immelmann stattfinden. Diese ist im Freien und bei der erwartungsgemäßen Teilnehmerzahl sind die Abstände sicher problemlos einzuhalten.


Der Besuch  beim Taktischen Luftwaffengeschwader 73 "Steinhoff" in Laage muß leider auch gestrichen werden. Bis einschließlich mindestens August sind alle Bundeswehreinrichtungen für Besucher tabu!

Für das nächste Jahr plane ich einen dritten Anlauf. Der Termin ist noch nicht bekannt.

 

Für Rückfragen stehe ich Euch gern zur Verfügung.
    
Viele liebe Grüße und ein schönes Pfingsten wünscht Euch
     

Dietmar Fuchs

Vorsitzender des Fliegerkreises  Sachsen/ Dresden