Dipl.-Ing. Manfred Peetz

// Foto: privat /
// Foto: privat /

Technischer Lebenslauf

 

17.12.1937

geboren in Schweinitz/Elster, Sachsen-Anhalt

1943-51

Grundschule in Schweinitz

1951-54

Lehre als Technischer Zeichner im VEB ABUS
Maschinenfabrik und Eisengießerei Dessau

1954-55

Technischer Zeichner im Vorrichtungsbau des VEB ABUS

1955-59  

Studium an der Ingenieurschule für Flugzeugbau Dresden,
Ingenieur für Triebwerkbau

02.02.1959

Arbeitsbeginn im VEB Entwicklungsbau Pirna, Werk 802 der Luftfahrtindustrie der DDR, als Konstrukteur in der Abteilung Getriebe und Sonderaufgaben,
Leiter Ing. Richard Elze und Dipl.-Ing. Hermann Bockermann, sie waren Junkers-Spezialisten und Russland-Rückkehrer (bei Junkers 1939 Entwicklung der Verstell-Luftschraube VS 11, in der SU 1951 Konstruktion des Planetengetriebes für das stärkste Turboprop-Triebwerk der Welt, das PTL NK-12, mit 12.000 PS )

1959-61

Konstruktions-Änderungsarbeiten am Abzweiggetriebe und Geräteträger des TL Pirna 014, Konstruktion Prüfstand Hochdruck-Verdichterprüfling für das ZTL Pirna 020 

März 1961

Beendigung der Luftfahrtindustrie und Bildung des VEB Gasturbinen- und Energiemaschinenentwicklung Pirna (GEP), Abteilung Gasturbinen und Anlagen,

Leiter Dipl.-Ing. Kurt Bartsch

1961-66        

Konstruktive Umrüstung TL Pirna 014 zum Einsatz für Schiffs-Gasturbinen-Anlage 051/1 mit 10.000 PS und Spitzenstrom-Anlage E-1 mit 12,5 MW,

Konstruktionsarbeiten an den Schiffs-Verstellpropelleranlagen für die Marineschiffe 89.0, 89.1 und 89.2 der Peenewerft Wolgast

01.01.1967 

Fusion des VEB GEP mit der Turbinenfabrik Dresden zum neuen Betrieb VEB Strömungsmaschinen, Werk Pirna und Werk Dresden

1967-75

Konstruktionen der Schiffsanlagen 131 und 075

 

von 1970-75 Fernstudium zum Diplom-Ingenieur
an der TU Dresden, Sektion Energieumwandlung, Strömungstechnik, Konstruktion

1975-89

Konstruktion Schiffs-Verstellpropelleranlage 133.1, Systemverantwortlichkeit der Gasturbinenanlagen in den sowj. Schiffen 1159 und 1241 RÄ für die Volksmarine der DDR

1990-97

Überführung des Betriebes in Strömungsmaschinen GmbH und Wechsel 1992 zum Betriebsteil Dresden, hier Konstruktion von regelbaren Strömungskupplungen für Kraftwerke

1997

Insolvenz und Auflösung des Betriebes

 

Eintritt in die Frührente                                     

 

Dokumentationen und Computerbroschüren von Manfred Peetz

Wenn Sie sich für diese Themen interessieren, wenden Sie sich bitte direkt an den Autor.

Peetz, M. :   Flugkapitän Gerhard Güttel – Ein Leben für die Luftfahrt –  Flug 152/II V4
                     Computerdruck, 2019, 42 Seiten
Peetz, M.,   Altenburger, K., Lohse, P. : Werk 802 der ehemaligen Luftfahrtindustrie
                     der DDR auf dem Pirnaer Sonnenstein – Gebäudestruktur                          
                     Computerdruck 2010, 48 Seiten
Peetz, M.,   Altenburger, K., Lohse, P. : Werk 802 der ehemaligen Luftfahrtindustrie
                     der DDR auf dem Pirnaer Sonnenstein – Flugtriebwerke
                      Computerausdruck, 2010, 101 Seiten
Peetz, M. :   Werk 802 – Hochleistungs-Verstellpropeller für die Volksmarine der DDR
                       vom Pirnaer Sonnenstein
                       Computerausdruck, 2010, 37 Seiten
Peetz, M. :   Werk 802 der ehemaligen Luftfahrtindustrie  der DDR auf dem                    
                       Pirnaer Sonnenstein – Obering. Helmut Banas, Haupttechnologe
                      Computerausdruck, 2010, 88 Seiten
Peetz, M. :   Werk 802 der ehemaligen Luftfahrtindustrie  der DDR auf dem                    
                       Pirnaer Sonnenstein – Der Spionagefall Gerlach, Technischer Direktor
                      Computerausdruck, 2016, 142 Seiten
Peetz, M. :   Altenburger, K., Lohse, P., Werner, J., Tschernoster, H. :
                        Werk 801 – Werk 802 – Werk 804, Das Turbinenauto der Luftfahrt der DDR
                        Computerausdruck, 2011, 158 Seiten
Peetz, M.:   Tschernoster, H. :Turbinenauto V 101 als 3-D-Druckermodell  1:10                              
                      Computerausdruck, 2018, 19 Seiten
Peetz, M. :   Ingenieurschule für Flugzeugbau Dresden  1955 - 1961                            
                      Computerausdruck, 2015, 46 Seiten                                                               
Peetz, M. :    Bergander, H. : Das große PTL-Triebwerk NK-12 - “Der Klassiker“  -
                       Eine Entwicklung der Deutschen und Russen in der Sowjetunion 1951-1953
                       Computerausdruck, 2010, 137 Seiten