30 Jahre GBSL

 

|  2021 |

 

Gratulation an die Kollegen


Die Gesellschaft zur Bewahrung von Stätten deutscher Luftfahrtgeschichte e.V.  mit Sitz in Berlin verfolgt seit nunmehr 30 Jahren ähnliche Ziele wie unsere Interessengemeinschaft, natürlich   weniger  spezialisiert wie unsere Dresdner 'IG 152', also mit einem viel weiter gefassten Themenspektrum. 

 

Die GBSL hat u.a. in den vergangenen Jahren etwa 3000 historische Stätten der Luft- und Raumfahrtgeschichte erfasst und katalogisiert. Sie nutzen - beispielsweise auf den  ILA und Aero- Messen - jede Gelegenheit um auf die Bewahrung dieser industriegeschichtlichen Zeitzeugen aufmerksam zu machen.

 

Im halbjährlichen Informationsheft dankt  Dr. Bernd-Rüdiger Ahlbrecht als Vorsitzender  der GBSL den vielen ehrenamtlichen Mitgliedern, Freunden und Förderern der Luftfahrthistorie in einem Rückblick auf die vergangene Arbeit. Wir durften den Beitrag für Sie kopieren >>>.

 

Im vorigen Jahr sind die 'Jubiläumsfeierlichkeiten' aus den bekannten Gründen ausgefallen, deshalb erst heute - nicht minder herzlich - unser Glückwunsch.

Die GBSL hat uns bereits in den vergangenen Jahren immer wieder stark unterstützt, was inzwischen zu einer erfolgreichen Partnerschaft gewachsen ist.

Vielen Dank für die  Zusammenarbeit.

 

Brigitte Otto

IG- Luftfahrt Dresden


Download
GBSLJubiläum.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

GBSL No. 67/S.1
GBSL No. 67/S.1
GBSLNo.67/S.2-3
GBSLNo.67/S.2-3
GBSL No.67/S.4-5
GBSL No.67/S.4-5
GBSL No.67/S.9
GBSL No.67/S.9


Kommentar schreiben

Kommentare: 0